Grafik links oben
Grafik rechts oben
Grafik Hautarztpraxis Dr. WassmerDer Hautarzt in Pfersee
Grafik mit Foto Dr. Wassmer
Inhalt
Pfeil

Ambulante OP
Pfeil


Akne + Aknekosmetik..

Pfeil

Allergien
Pfeil

Eigenbluttherapie
Pfeil

Hautkrebsvorsorge
Pfeil

Hämorrhoidenverödung
Pfeil


Medizinische Fusspflege

Pfeil

Medizinische Kosmetik
Pfeil

Venenkrankheiten
Pfeil

weitere Behandlungen
 
Dr. Wassmer Tipp:
 
Glatte jungendliche Haut

..ohne Operation, Spritzen oder Schneiden ist möglich.

Lassen Sie sich beraten, ob für Sie die moderne, schmerzfreie CPL Technologie geeignet ist.

 

Sonstige Behandlungsmöglichkeiten:

Folgende Themen werden auf dieser Seite behandelt:

  1. Licht- und Bädertherapie
  2. Haarsprechstunde

Licht- und Badetherapie

Die medizinische Lichttherapie hat seit Jahrzehnten einen erfolgreichen Einzug in der  hautärztlichen Praxis erhalten.

Durch die nützliche Wirkung der UVA, UVB, UVB 311 und anderswelligen Lichtwellen können in der Praxis verschiedene Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Psoriasis  vulgaris, Parapsoriasisformen, Mykosis fungoides, ausgewählte Formen der Akne vulgaris und die sogenannte Sonnenallergie behandelt werden.

Aus der langjährigen Erfahrung mit der Lichttherapie haben sich in den letzten 10-15 Jahren andere Therapien entwickelt wie:

Lokale PUVA Therapie

Bei der lokalen PUVA Therapie wird eine Stunde vor der Bestrahlung mit UVA Licht eine Salbe mit Psoralen (P) auf die erkrankte Haut aufgetragen, der die Lichtempfindlichkeit der Haut steigert. Somit lassen sich Hauterkrankungen an den Handinnenflächen und Fußsohle, aber auch andere Krankheiten an der Haut sehr gut behandeln.
Psoralen ist ein pflanzliches Extrakt aus einer Pflanze die in Ägypten endemisch ist.

Lokale Khellin UVA Behandlung

Diese Behandlung hat sich als Behandlungsversuch bei der Weißfleckenerkrankung (Vitiligo vulgaris) bewährt. Hier wird eine Stunde vor der Behandlung mit UVA Licht eine Khellinhaltige Salbe auf die weißen Flecken aufgetragen.

Haarsprechstunde

Die sogenannten Alopecien werden als Zustand der Haarlosigkeit bezeichnet.
Da der Haarausfall sehr viele Ursachen hat und gleichzeitig bei Mann und Frau auftreten kann, ist eine sorgfältige Ursachenforschung in sehr verbreitetem Fall erforderlich. Daher sind auch mehrere Schritte wichtig und notwendig:

Ausführliche Krankenbefragung bezüglich  Einwirkung von toxischen Noxen, Krankheiten, Operationen, Veranlagung, psychischem Stress und Lebensgewohnheiten.

  • bei entsprechendem Verdacht wird eine Laboruntersuchung durchgeführt .
  • die Haarwurzeluntersuchung; die Haare dürfen 5 Tage vor der Untersuchung nicht behandelt und gewaschen werden.

Die Behandlung richtet sich nach der Ursache und besteht aus:

  • äußerliche Behandlung mit Östrogenhaltigen, Minoxidilhaltigen und eventuell Cortisonhaltigen Haartinkturen .
  • innerliche Behandlung mit Biotin (Vitamin H), Hormonpräparate bei Frauen und seit einigen Jahren mit sehr gutem Erfolg Finasterid (Propecia ®) bei Männer.
  • operative Therapie: Haarverpflanzung die in speziellen Zentren durchgeführt werden.

Zusätzliche Hilfsmittel:

  • Perücken bei schweren nicht behandelbaren Fällen, sogenannte vernarbender Haarausfall.
  • Psychosomatische Behandlung bei stressbedingtem Haarausfall.
  • Behandlung der Begleiterscheinungen bei Haarausfall, wie fettige Haare und Kopfhaut, Schuppen, entzündliche Kopfhautrötung, Juckreiz, mit verschiedenen Shampoos und Haarlotionen.

CPL-Therapie (Blitzlampe)

Gutes Aussehen steht in der heutigen Gesellschaft für Erfolg und Symphatie.

Hautverjüngung

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine Verbesserung des Aussehens durch Hautauffrischung und suchen nach Behandlungsformen, welche diese Wünsche erfüllen.
Wir bieten die Möglichkeit mit der modernen CPL Technologie (Controlled Pulsed Light) Hautverjüngungen durchzuführen. Z.B. für folgende Problemhaut:

  • Schwangerschaftsstreifen
  • Narben
  • Faltenglättung
  • Alters- und Pigmentflecken
  • Couperose
  • Akne

Dauerhafte Haarentfernung

Wir verwenden ein modernes System das sicher, sanft und dauerhaft Haare entfernen kann. Mögliche Behandlungsbereiche:

  • Gesicht
  • Achsel
  • Arme
  • Brust
  • Rücken
  • Schamhaare
  • Beine

Wir analysieren ihern Haut- und Haartyp und erarbeiten zusammen mit Ihnen das geeigneteste Behandlungsprogramm.

 



 
 
 
© 2005-2010 Hautarzt-Praxis Dr. medic. (RO) Erhardt Wassmer, Augsburg